15.01.2020 in Ankündigungen

1.Pflegestammtisch - Demenz 04.02.2020 - 18:30 Uhr

 

Gerne wollen wir mit euch regelmäßig über das Thema Pflege sprechen. Thema ist dieses mal "Demenz". Welche Formen gibt es? Und was ist aus pflegerischer Sicht wichtig? Dozent ist Konrad Skatula langjähriger Altenpfleger, M.A. Soziale Gerontologie und Lehrkraft an der HEC Bildungsakademie. Natürlich können auch Fragen zu anderen Pflegethemen gestellt werden.

31.07.2019 in Ankündigungen

Frank Richter, Bürgerrechtler, Theologe, Politiker, Publizist, kommt nach Kamenz und liest aus seinen Büchern.

 

Wann? Am 6. August um 18:00 Uhr

Wo? Im Stadttheater Kamenz

Wir laden Sie, Euch und Interessierte herzlich dazu ein.

Weitersagen dringend erwünscht!

16.06.2019 in Ankündigungen

Politikfrühschoppen mit der Partei die LINKE Kamenz

 

Der SPD Ortsverein Kamenz & Umgebung und der Ortsverein der Partei DIE LINKE laden herzlich zum gemeinsamen Politfrühschoppen ein. Das bereits bekannte Format der Partei die LINKE findet am 23. Juni 2019, ab 10 Uhr im Stadttheater Kamenz statt. Podiumsgast ist Jan Otto der erste Bevollmächtigte der IG- Metall Ostsachsen. Wir freuen uns auf eine offene und interessante Diskussionsrunde rund um das Thema Entwicklung und Perspektiven der Gewerkschaften im Landkreis.

https://www.facebook.com/events/336160517058328/

#politfrühschoppen #kamenz

11.10.2018 in Ankündigungen

Veranstaltungen im Oktober und November

 

Wir laden ein zu folgenden Veranstaltungen:

18. und 25.10. Infostand auf dem Kamenzer Wochenmarkt mit Unterschriftenaktion für den Volksantrag zum längeren gemeinsamen lernen an sächsischen Schulen und Informationen sowie Kandidatenvorstellung zur Wahl zum Serbski sejm.

24.10. SPD im Gespräch - Gast MdL Harald Baumann-Hasske - Das neue Polizeigesetz

05.11. SPD im Gespräch - Gast MdL Thomas Baum - Ein Interview durch die Jusos Lausitz

Beginn ist jeweils 19 Uhr in der Stadtwerkstatt Kamenz

28.07.2018 in Ankündigungen

Einladung

 

Einladung zur Veranstaltung: "Rechtsruck im Superwahjahr"

Besucherstatistik

Besucher:18307
Heute:18
Online:1

Neues von der Bundes- und Landesebene

07.07.2020 10:33 Digitale Ausstattungsoffensive – 500 Millionen für mehr Bildungsgerechtigkeit
Gute Nachrichten für Schülerinnen und Schüler, die zuhause nicht auf Laptops zugreifen können. Auf Initiative der SPD stellt der Bund den Ländern ab sofort 500 Millionen Euro bereit, damit diese Laptops oder Tablets an Kinder und Jugendliche ausleihen. „Eine tolle Zukunftsinvestition, damit auch wirklich alle Kinder und Jugendliche gleichberechtigt lernen können“, sagt SPD-Chefin Saskia Esken.

07.07.2020 10:14 Rix/Ortleb zu Gleichstellungsstiftung
Gleichstellungsstiftung des Bundes kommt Auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion haben sich die Koalitionsfraktionen auf die Einrichtung einer Stiftung zur Förderung der Gleichstellung verständigt und damit den Weg für eine nachhaltige Gleichstellung in allen Lebensbereichen geebnet. „Gleichstellung in Politik, Wissenschaft und Wirtschaft ist eine der zentralen Gerechtigkeitsfragen unserer Zeit. Mit der Einrichtung der Gleichstellungsstiftung nehmen wir die

04.07.2020 10:29 Kohleausstieg: Strukturwandel verantwortungsvoll gestalten
Der Deutsche Bundestag hat heute das Kohleausstiegsgesetz und Strukturstärkungsgesetz beschlossen und stellt damit die Weichen für eine sozialverträgliche und klimaneutrale Wirtschafts- und Energiepolitik. „Zum ersten Mal hat eine Bundesregierung einen klaren Pfad für einen ökonomisch- und sozialverträglichen und rechtssicheren Kohleausstieg vorgelegt. Energiewende wird jetzt sehr konkret. Das ist weit mehr als das, was vor drei

02.07.2020 16:35 Die Grundrente kommt! Respekt!
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Wer 33 Jahre lang in die Rentenkasse eingezahlt hat, hat künftig Anspruch auf die Grundrente, wenn ansonsten die Rente zu niedrig wäre. Auch Jahre, in denen die eigenen Kinder erzogen oder Angehörige

29.06.2020 16:36 Kinderbonus ist beschlossene Sache
Der Deutsche Bundestag hat heute den Kinderbonus zusammen mit weiteren Teilen des Konjunkturpaktes beschlossen. Vorbehaltlich der Zustimmung des Bundesrats werden im September 200 Euro und im Oktober 100 Euro automatisch zum Kindergeld ausgezahlt. In Kombination mit weiteren Maßnahmen wie zum Beispiel der Senkung der Mehrwertsteuer und dem erhöhten Entlastungsbetrag für Alleinerziehende werden Familien spürbar mehr

Ein Service von info.websozis.de