Suchen

Herzlich Willkommen!

v.l.n.r. Günter Kern (Beisitzer), Andreas Büttner (Stellv. Vorsitzender), Katrin Michel (Vorsitzende), Gerd Ludwig (Beisitzer), Konrad Skatula (Kassierer), Gabriele Köster (Revisor)

 

21.09.2018 in Landespolitik

Serbski Sejm

 

In der Sitzung vom 17. September 2018, beschloss der Wahlausschuss insgesamt 34 Kandidaten zu zulassen. Darunter sind Martin Schneider vom OV Bautzen, Sven Scheidemantel vom OV Radeberg und für unseren OV Konrad Skatula. Alle drei gehören der Landesarbeitsgemeinschaft Sorben und Wenden in der SPD an. Die AG setzt sich aktiv für die Belange der Sorben und Wenden im Gebiet der sächsischen Lausitz ein.

11.09.2018 in Kommunales

Der OB Kandidat auf dem „heißen Stuhl“ in der Stadtwerkstatt

 

Dienstagabend, die Stadtwerkstatt ist gut gefüllt. Als Gast auf dem „heißen Stuhl“, der eigentlich ein Sofa ist, Roland Dantz. Michal Schiewack führte gekonnt durchs Gespräch, die Zeit verging wie im Flug. Überraschungen gab es keine. Der OB war souverän wie immer und geizte auch nicht mit persönlichen Anekdoten und nichts wurde ausgelassen. Gefragt nach seinen Erfolgen der letzten Jahre : Accumotive und die Lessingschule. Die kommenden Herausforderungen: Die Gemeindegebietsreform, Wohnungen, Bauland und Kitaplätze für die wachsende Einwohnerschaft und der Erhalt der Schwimmhalle. Mit der Digitalisierung hat er nichts am Hut, da ist noch Luft nach oben. Hoch kochten die Diskussionen beim Thema Schulneubau. Da berichtete ein Mitglied der Lehrerschaft sichtlich enttäuscht, dass die Vorschläge für die bauliche Gestaltung aus dem tiefsten 70er Jahren stammen. Kleine Klassenzimmer, unflexibel und für moderne Lernmethoden vollkommen ungeeignet. Hier sind weder die Vorschläge von Lehrern als auch von Schülern völlig unbeachtet geblieben. Hier versprach der OB Unterstützung mit dem Verweis, dass hier der Landkreis schlussendlich entscheidet. Nach seiner politische Einstellung gefragt, antwortet er: Für die Linke zu konservativ, für die Konservativen zu weit links. Eine gute Voraussetzung für den OV der SPD Kamenz, den OB weiterhin zu unterstützen!

Katrin Michel

05.09.2018 in Landespolitik

Regionalkonferenz der CDU in Kamenz

 
Der Saal war gut gefüllt.

Am 04.09.2018 fand im Hotel Stadt Dresden die Regionalkonferenz der CDU zum Thema "Bildung macht Sachsen stark" statt. Nach Vorträgen durch unseren Ministerpräsidenten Michael Kretschmer sowie weiteren Vertretern aus der Politik, sollte dazu diskutiert werden. Ein echter Dialog kam aus meiner Sicht aber leider nicht zustande. Im Gegensatz zu anderen Formaten wie dem Küchentisch von Martin Dulig, verlief der Abend im "Frage - Antwort - Stil". Kritische Fragen, wie etwa nach einer Gleichbehandlung aller Lehrer, wurden nicht oder nur unzureichend beantwortet. Schade!

Konrad Skatula

29.08.2018 in Kommunales

OB Wahl Kamenz

 

Am 06. September steht der von uns unterstützte, amtierende und wohl auch zukünftige, Bürgermeister Roland Dantz in der Stadtwerkstatt Kamenz, Rede und Antwort. Beginn ist 19:30 Uhr, interessierte Bürger sind dazu eingeladen.

https://www.stadtwerkstatt-kamenz.de/veranstaltung/heisser-stuhl-mit-ob-roland-dantz/

21.08.2018 in Europapolitik

Zeitzeugenbericht vom Pragerfrühling

 

Unser Mitglied Günter Kern berichtet vom Prager Frühling. Ein sehenswerter Beitrag der zum nachdenken anregt.

Besucherstatistik

Besucher:18307
Heute:19
Online:1

Neues von der Bundes- und Landesebene

20.09.2018 18:24 Gute-Kita-Gesetz: Gute Betreuung, weniger Gebühren
Das Bundeskabinett hat am 19.09.2018 den Entwurf für ein Gute-Kita-Gesetz beschlossen. Damit ist die Grundlage für gute Bildung und Betreuung von Anfang an gelegt. Damit jedes Kind die gleichen Startchancen bekommt – unabhängig vom Einkommen der Eltern und vom Wohnort. „Noch nie hat eine Bundesregierung so viel Geld in die Betreuung der Kleinsten investiert: Bis

20.09.2018 18:19 Starke Familien
Mehr Zeit und mehr Mittel für das ElternGeld, neue Freiräume für Eltern, bessere Chancen für Kinder. Das wollen wir schaffen, damit Familien ihr Leben so organisieren können, wie sie es wollen. Für Kinder Für bessere Kitas und Schulen und für den Abbau von Kita-Gebühren nehmen wir ab 2019 rund 7,5 Milliarden € in die Hand. Für Kinder

19.09.2018 18:21 Andrea Nahles: Zur aktuellen Lage
Seit gestern Abend ist klar: Der Verfassungsschutzpräsident muss gehen. Das hat die ganze SPD gemeinsam gefordert, weil er das Vertrauen in eine seriöse und faktenbasierte Arbeit verspielt hat und zum Stichwortgeber für Verschwörungstheoretiker geworden ist. Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz muss das Vertrauen der gesamten Bundesregierung genießen. Deswegen war die Ablösung von Herrn Maaßen

18.09.2018 07:44 Wichtiger Schritt für mehr Rechtssicherheit
Bundesministerin Katarina Barley hat einen guten Gesetzentwurf zur Bekämpfung missbräuchlicher Abmahnungen vorgelegt, der die Forderungen der Koalitionsfraktionen vom 15. Juni 2018 umsetzt. Der Gesetzentwurf schiebt missbräuchlichen Abmahnungen auf allen Rechtsgebieten einen Riegel vor. „Abmahnungen sind ein wichtiges Instrument um fairen Wettbewerb sicherzustellen, aber es gilt, Missbrauch zu verhindern, um sowohl kleine Unternehmen und Vereine ebenso

17.09.2018 15:44 Das Baukindergeld startet am 18. September
Für die SPD-Bundestagsfraktion ist das Baukindergeld ein Baustein für mehr bezahlbaren Wohnraum. Unsere Wohnraumoffensive ist ein Maßnahmenbündel für mehr Wohnungsbau und mehr Mietschutz. Unsere Ansage: Trendwende im Wohnungsbau jetzt. „Mit der SPD wurde das Baukindergeld ermöglicht. Es ist ein wesentlicher Baustein, um gerade Menschen mit Kindern die Eigentumsbildung zu ermöglichen. Die eigene Wohnung schafft soziale

Ein Service von info.websozis.de